Justus Opitz

Justus Opitz

Hallo, mein Name ist Justus.

Ich leide an einer Krankheit, die sich CHARGE Syndrom nennt –
nicht angenehm, sag ich euch.

Ich kann die Stimme meiner Eltern nicht hören, weil ich taub bin.
Aber dennoch weiß ich, wenn ich etwas angestellt habe – das sehe ich in ihren Augen.
Die letzten zwei Jahre (oder auch die ersten zwei) meines Lebens
landete ich immer wieder auf dem OP-Tisch. Zuerst das Herz, dann der Kehlkopf,
die Spalten (Lippen und Gaumen), die Hoden – immer wieder versetzten sie mich
in Narkose wegen Untersuchungen.

Ich bekam mein Essen über einen Schlauch, den Papa mir durch die Nase schob –
das war ekelig! Seit August 2006 schmeckt mir der Brei sehr viel besser.

Und Papa muss mich nicht mehr mit dem Schlauch quälen.

Wir trainieren gerade das Brot essen, meine Mama und ich. Sie sagt,
dass ich das gut mache. Mal schauen, wie lange es dauert, bis ich das essen kann,
was mein Papa so isst.